Thermografie mit Drohnen

Direkt zu: Energieberatung  PV-Analgen

 

Mit Thermografiedrohnen erstellen wir Wärmebilder im nicht sichtbaren Infrarotbereich. Die in der Drohne verbaute 640x512 Pixel starke FLIR Kamera bietet eine Funktion, die die Aufnahmen der visuellen und thermischen Kamera in Echtzeit kombiniert. Auch können durchgängige Videos und Karten im Infrarotbereich erstellt werden. Dies ermöglicht, besonders bei größeren Flächen, einen Lückenlosen Eindruck. Zum Einsatz kommt diese Drohne unter anderem bei der Unterstützung von Energieberatungen von Gebäuden, der Inspektion von PV- und Solaranlagen und der Rehkitzrettung. Die Rehkitzrettung bieten wir kostenlos, beziehungsweise nur gegen Fahrtkosten an.

 


 

Wärmebilder zur Energieberatung

 

Wir erstellen Infrarotaufnahmen als Unterstützung für die Energieberatung Ihrer Immobilie. Auf den Thermografieaufnahmen lassen sich Wärmebrücken erkennen und an welchen Stellen eine zusätzliche Dämmung nötig oder gegebenenfalls nicht nötig ist. Die Inspektion muss in der Regel in den frühen Morgenstunden oder bei starker Bewölkung stattfinden, damit die Sonneneinstrahlung das Ergebnis nicht verfälscht. Die Aufnahmen ersetzen keine umfängliche Energieberatung, zeigen aber mögliche Problemstellen auf. Die Auflösung der Wärmebilder liegt bei 640x512 Pixeln.

 

Ihre Vorteile

  • Schneller Überblick über eventuelle Wärmebrücken
  • Einfacher und unkomplizierter Einsatz
  • Blickwinkel die vom Boden aus nicht möglich sind
  • Keine hohen Gutachterkosten
  • Sie erhalten sofort ein Ergebnis
  • Wir kümmern uns um die behördliche Anmeldung des Fluges 

Preise

  • Foto- und Videopaket für Gebäude bis vier Wohneinheiten ab 349 €
  • Foto- und Videopaket für Gebäude ab fünf Wohneinheiten ab 498 €
  • Foto- und Videopaket für Gewerbeeinheiten oder mehrere Standorte auf Anfrage
  • Unsere gesamte Preisliste

 


 

Inspektion PV-Anlagen

 

Nur voll funktionsfähige PV Anlagen erwirtschaften langfristig den vorab errechnten Ertrag. Durch Fehler bei der Installation, Hagel-, Blitz-, Sturm- oder andere Schäden können einzelne Module oder ganze Strings erheblich in Ihrer Leistung beeinträchtigt sein. Im Optimalfall sollte eine Untersuchung nach der ersten Inbetriebnahme, bei nicht erklärbaren Leistungseinbußen und vor Ablauf der Garantie durchgeführt werden. Mit Wärmebildern Ihrer Photovoltaikanlage die mit einer Thermografiedrohne erstellt wruden können Cold- und Hotspots schnell und effizient sichtbar gemacht werden. Eine genaue Schadensanalyse ist aus der Luft zwar nicht möglich, unterstützt aber die Fehlersuche.  

 

Ihre Vorteile

  • Schneller Überblick über eventuelle Beschädigungen
  • Grundlage für den Nachweis an Versicherungen oder bei Garantiefällen
  • Einfacher und unkomplizierter Einsatz
  • Zeitersparnis gegenüber einen Einzelprüfung jedes Moduls per Hand
  • Blickwinkel die vom Boden aus nicht möglich sind
  • Keine hohen Gutachterkosten
  • Sie erhalten sofort ein Ergebnis
  • Wir kümmern uns um die behördliche Anmeldung des Fluges  

Preise

  • Foto- und Videopaket für Anlagen bis 50kW ab 349 €
  • Foto- und Videopaket für Anlagen 50-500kW ab 498 €
  • Foto- und Videopaket für Anlagen ab 500kW oder mehrere Standorte auf Anfrage
  • Unsere gesamte Preisliste

 


 

Rehkitzrettung

 

Leider fällt die Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere mit der Mähzeit der Landwirte zusammen. Besonders Rehkitze sind gefährdet, da sie in den ersten Lebenswochen noch keinen Fluchtinstinkt haben. Das Muttertier setzt sie während der Nahrungssuche im hohen Gras ab und wähnt sie dort in Sicherheit. Die perkeft getarnten Jungen sind dann schutzlos den Mähwerken der Landmaschinen ausgesetzt. Mit einer mit Thermografiekamera ausgestatteter Drohne können Felder effektiv vor dem Mähen überflogen werden um so Jungtiere vor Tod oder Verstümmelung zu bewahren.  

Preise

  • Rehkitzrettung: bis 50km um 53919 Weilerswist Kostenlos 
  • Rehkitzrettung: ab 50km um 53919 Weilerswist gegen Fahrtkosten 
  • Unsere gesamte Preisliste

 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.